IT-Regeln (16-30)

16) Das GUI ist nie schön.(Gerne ergänzt mit “Denken Sie Ihre Mutter war schön?”)
17) Patchfelder sind mysteriöser beschriftet als Runensteine.
18) “historisch gewachsen” ist ein Synonym für “verdammtes, unkontollierbares Chaos”.
19) Damit man sich an einen Fehler gewöhnt muss man ihn mindestens acht mal machen.
20) Keine Hard- oder Softwarebedingten Emotionen zeigen.
21) Wer testet, verliert.
22) IT-Systemlandschaften sind so zukunftsfähig, wie die, die dafür bezahlen.
23) “Können Sie vielleicht gerade mal…” endet immer mit “…bis zum Hals in der Scheiße…“
24) Lieber eine starke Behauptung als ein schwacher Beweis.
25) Unbeschränkte Postfächer wachsen schneller als das Universum.
26) Diese Anforderung ist unmöglich. (Ausnahmen nur bei Kuchenspende).
27) Die Geschichte von AND und/oder OR ist eine Geschichte voller Missverständnisse.
28) Unwissenheit ist ein Segen.
29) Es ist immer fast fertig. (Wie diese 30 IT-Regeln).

2 Kommentare

  1. Pingback:Über IT-Regel 18 und Katzen – DesastrÖÖs

  2. Pingback:Über IT-Regel 18 und Katzen – DesastrÖÖs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.